Edelsteine der Nacht? Der Titel allein klingt nach interessanter Spannung, und genau die bietet der neue Merkur Spielautomat Gems of the Night tatsächlich. Gespielt wird auf typischen fünf Walzen. 10 Gewinnlinien lassen sich aktivieren. Aus ihnen ergeben sich Gewinnmöglichkeiten bis zu 4.000€.

Die Wetteinsätze sind dagegen wirklich gering, so dass es sich durchaus lohnt, dieses minimale Risiko im Online Casino einzugehen. Gems of the Night richtet sich an alle Katzenliebhaber. Die Samtpfoten, die hier in der Hauptrolle spielen, umgeben sich mit feinstem Luxus und genießen ihr edles Dasein inmitten teurer Edelsteine und anderer Annehmlichkeiten. Wie der Titel bereits aussagt, spielt sich das Szenario in der Nacht ab.

Die dunkle Stadtkulisse im Hintergrund bildet einen wunderbaren Kontrast zu den funkelnden Diamanten und anderen farbenfrohen Symbolen. Besonders lukrativ sind Kombinationen aus blauen Diamanten. Welche weiteren Motive zu satten Auszahlungen führen, das kannst du ganz einfach auf der Gewinntabelle ablesen – das natürlich auch ohne Anmeldung.

Wie wird Gems of the Night gespielt?

Schillernd schön und tierisch wild – Natürlich sind die Edelkatzen, die Gems of the Night seinen speziellen Charakter verleihen, ebenfalls sehr rentabel. Grundsätzlich müssen mindestens drei gleiche Symbole auftreten. Erst dann kommt es bei Automatenspielen wie diesem zu einer Ausschüttung, deren Quote von Merkur festgelegt wurde. Besagter Diamant ist übrigens nicht einfach nur ein Symbol.

Als Joker leistet er großartige Arbeit, denn er lässt sich universell in sämtliche Kombinationen einbinden. Ausnahme bildet wie üblich die Scatter Grafik, die nicht auszutauschen ist. 4.000€ Maximalgewinn winken, sobald fünf Diamanten erscheinen – gemessen am höchstmöglichen Einsatz, der bei 20 Euro pro Runde liegt. Risikoscheuen Spielern erlaubt Gems of the Night, Wetten ab einem Cent je Linie zu setzen. Damit bleibt der finanzielle Aufwand absolut überschaubar.

Vorschau Bild Gems of the Night


spielen

Funktionen und Bonus

Katzen bei Nacht – Gems of the Night Extras – Das Scatter Symbol ist bei Gems of the Night deutlich gekennzeichnet. Diese Grafik muss drei Mal zu sehen sein, denn erst dann werden 15 kostenlose Runden ausgelöst. Die Anzahl der Freispiele mag zwar nicht riesig sein, dafür kommt in dem Bonusspiel ein x9 Faktor zum Einsatz. Mit ihm werden alle Gewinne multipliziert. Außerdem verbindet Merkur dieses spezielle Symbol mit einem Sofortgewinn.

2.000€ sind für dich drin, sollten fünf Scatter erscheinen. Die die meisten Slots des Herstellers bietet dir auch Gems of the Nights die beiden bewährten Risikorunden an. Entweder spielst du deinen Gewinn auf der Leiter hoch, oder aber du wählst die korrekten Kartenfarben. In beiden Fällen geht es bis zu 140€ nach oben, wobei immer die Gefahr besteht, auf null runter zu fallen.

Automatenspiele.com erlaubt dir jetzt einen kosten- und risikofreien Einblick in die Welt der Samtpfoten. Bei uns darfst du Gems of the Night jederzeit testen, ehe du dich im Stargames Casino an realen Gewinnen versuchst.

Video Vorschau Gems of the Night

spielen

Artikel:
Gems of the Night
Datum:
Autor:
0 / 10 von 0 Stimmen1