Skrill – der Vorreiter unter den sicheren Zahlungsmethoden im Online Casino

Skrill, früher unter dem Namen Moneybookers aufgetreten, ist eine der ersten sicheren Zahlungsmethode, die in Online Casinos akzeptiert wurde. Die Zahlungsart (eWallet) wurde eigentlich für Online-Buchmacher entwickelt, hat sich aber auch schnell in Online Casinos durchgesetzt.

Der Grund: Spieler können sich das eWallet von Skrill schnell aufladen, jederzeit besonders sichere Ein- und Auszahlungen auf ihren Spieler-Account vornehmen und haben dabei immer die volle Kontrolle über die eingezahlten Beträge. Hinzu kommt, dass weder der Bankberater noch der Partner zu Hause erfahren müssen, dass ab und zu ein paar Runden im Online Casino gespielt werden.

Auch über das Handy sind mit Skrill schnelle und sichere Ein- und Auszahlungen möglich. Mit der App Skril- 1-Tap geht das sogar extra-fix mit nur einem Klick. Wer möchte, kann sich auch die Skrill-Prepaid-Kreditkarte ausstellen lassen und sein Kontostand damit auffüllen. Sie kann aber auch in Läden, an der Tankstelle oder im Restaurant genutzt werden.

Skrill Banner

Skrill
NameSkrill
Gegründet2001
HauptsitzLondon
AnschriftSkrill Ltd
25 Canada Square
E14 5LQ United Kingdom
ZulassungBritische Finanzaufsichtsbehörde
Internetseitewww.skrill.com

Top Skrill Casinos 2018

Skrill wird in sehr vielen Online Casinos als Zahlungsmethode offeriert und ist auch bei vielen Playern äußerst beliebt. Die Auswahl der besten Skrill Casinos ist daher nicht ganz einfach. Die Skrill Online Casinos gelten zudem als seriös und sicher. Player können in Skrill Casinos vor allem auch legal spielen, da sie eine offizielle EU-Lizenz besitzen. Neuen Playern wird ein Willkommensbonus gewährt, wobei es oft auch Freispiele gibt, die manchmal sogar ohne vorherige Einzahlung zu Verfügung gestellt werden. Stammspieler dürfen sich meist über einen Top-Treuebonus mit Free Spins und viele andere abwechslungsreiche Promotionen freuen.

  • Wer sich zum Beispiel im Dunder Casino anmeldet, kann gleich nach der Registrierung mit 20 Free Spins loslegen, ohne vorher etwas einzuzahlen. Bei den ersten Überweisungen gibt es dann noch einmal 180 weitere Free Spins und ein saftiges Bonusgeld von bis zu 600 € und das alles zu sehr spielerfreundlichen Bonusbedingungen.
  • Im Vegas Hero Casino werden bei der ersten Einzahlung sogar bis zu 1.000 € Bonusgeld und 50 Freispiele spendiert. Wer regelmäßig seine Spins macht und mit Skrill einzahlt, darf sich über jede Menge Bonuspunkte freuen, die anschließend in wertvolle Free Spins umgetauscht werden können.
  • Auch das Mr Green Casino ist ein gern genommenes Skrill Casino. Hier stehen den Playern viele Games aus allen Genres sowie ein starker 100 % Bonus bis zu einer Einzahlung von 100 € zur Verfügung. Das Beste sind allerdings die jede Woche neu stattfindenden Promotionen, bei denen Player jede Menge Free Spins aber auch wertvolle Gadget gewinnen können.

Einige Skrill online Casinos auf einen Blick:

Videoslots Casino Logo11 Freispiele ohne Einzahlungspielen
Spinpalace Casino LogoBis zu 1.000 € Bonusspielen
NetBet Casino Logo50 Freispiele ohne Einzahlungspielen
Mr Green Casino Logo100 € Bonus & 200 Freispielespielen
Vegas Hero Casino Logo1.000 € Bonus & 50 Freispielespielen

Wie funktioniert Skrill im Casino?

Bevor Einzahlungen im Skrill Casino durchgeführt werden können, muss zunächst das Skrill-Konto aufgefüllt werden. Das kann mit einer auf den Namen des Players laufenden Kreditkarte, mittels Banküberweisung, mit Klarna (Sofort), Giropay mit der Paysafecard oder mit Neteller geschehen. Einmal aufgeladen, ist die Überweisung zum Online Casino, dass die Zahlungsmethode akzeptiert im Nu erledigt. Player müssen sich nur einloggen, die Zahlungsmethode und den gewünschten Betrag eingeben. Danach wird der Player direkt zur Skrill-Webseite verbunden, wo er nur noch sein Passwort eingeben muss, um die Zahlung zu autorisieren. Auch Auszahlungen auf das Skrill-Konto sind schnell erledigt, genauso wie Zahlungen über die Prepaid Mastercard des Anbieters. Dies dauert im Regelfall nicht länger als 24 Stunden.

Wie Funktioniert Skrill

Das eWallet wird wegen der besonders schnellen Transaktionen und der hohen Akzeptanz bei den Casinoanbietern sehr gerne genutzt. Bei den Transaktionen muss lediglich das Einzahlungslimit von derzeit 1.000 € sowie das Auszahlungslimit von 5.000 € beachtet werden. Leider gewähren einige Online Casinos keine Bonus, wenn Zahlungen mit dem Anbieter durchgeführt werden. Abhilfe schafft hier jedoch die Skrill-Prepaid-Mastercard, bei der keine Beschränkungen hinsichtlich des Bonus bestehen.

Vor- und Nachteile von Skrill

Wie bei jeder anderen Zahlungsmethode auch, gibt es Vor- und Nachteile.

Vorteile von Skrill

  • sehr hohe Akzeptanz
  • besonders schnelle und sichere Ein- und Auszahlungen
  • Prepaid Mastercard für noch mehr Flibilität
  • Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden

Nachteile von Skrill

  • einige Online Casinos gewähren keinen Bonus (gilt nicht für die Prepaid Karte)
  • es fällt eine Gebühr beim Einzahlen an

Skrill im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden

Im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden bietet Skrill den Playern einige Vorteile. Das Auffüllen des Spieler-Accounts geht zunächst besonders schnell vonstatten, sodass sofort mit den Spins im Online Casino losgelegt werden kann, sobald die Gutschrift aufgebucht ist. Gewinnauszahlungen sind ebenfalls schnell erledigt und im Gegensatz zu anderen Online Casinos auch möglich. In den besseren Online Casinos dauert die Auszahlung nicht länger als 24 Stunden, weil zunächst noch die Voraussetzungen für die Auszahlung, etwa das Erfüllen der Bonusbedingungen oder die Verifizierung der Spielerdaten bei neu angemeldeten Playern erfolgen müssen.

Längere Wartezeiten sollten die Player nicht in Kauf nehmen. Neben dem eWallet wird auch eine Prepaid Kreditkarte (Mastercard Debit) geboten, mit der sich ebenfalls schnell und bequem alle Transaktionen durchführen lassen. Zahlungen per Handy sind ebenfalls kein Problem, wobei Einzahlungen mit Skrill 1-Tap noch beschleunigt werden können, weil mit Ausnahme des Zahlungsbetrages die Eingabe der aller anderen Zahlungsinformationen entfällt. Die Überweisung ist quasi mit einem Touch auf dem Smartphone erledigt.

Zahlungen mit Skrill sind allerdings limitiert. Bei Einzahlungen betragt das Limit 1.000 € und bei Auszahlungen 5.000 €. Die Sicherheit ist in jedem Fall gewährleistet. Alle Daten werden immer verschlüsselt übertragen. Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist die relative Anonymität. Die Zahlungen zum oder vom Online Casino erscheinen nur auf dem Skrill Account. Auf dem Bank- oder Kreditkartenkontos des Players kann nicht nachvollzogen werden, dass in ein Online Casino eingezahlt wurde.

Wie sicher ist die Nutzung von Skrill?

Skrill SicherheitEin- und Auszahlungen, die mit diesem Zahlungsanbieter im Online Casino durchgeführt werden, gelten als sehr sicher und komfortabel. Alle Kundendaten und Zahlungsinformationen werden verschlüsselt mit dem neuesten SSL Secure-Protokoll übertragen. Die Transaktionsdaten werden außerdem auf externen besonders sicheren Servern gespeichert. Die Speicherung ist notwendig, um spätere Fragen oder Unstimmigkeiten jederzeit klären zu können. Auch Skrill 1-Tap, für besonders schnelle Einzahlungen vom Handy aus, ist sehr sicher. Allerdings sollten Player ihr Handy immer mit einem Freischalt-Code und mit einem Antivirenprogramm sichern, für den Fall, dass das Handy in falsche Hände gerät oder verloren geht.

Wer mit der Skrill-Prepaid-Mastercard zahlt, genießt ebenfalls den vollen Schutz bei unberechtigten Abbuchungen wie bei jeder anderen Kreditkarte auch. Die Zahlungen mit der Skrill-Kreditkarte sind damit ebenfalls sehr sicher.

Werden Gewinne mit Skrill ausbezahlt?

Wer im Casino gewinnt, will sich den Betrag natürlich schnell und sicher auszahlen lassen. Das ist mit Skrill überhaupt kein Problem. Im Gegensatz zu anderen Zahlungsmethoden wie der Paysafecard oder den Instant-Banking-Diensten gibt sich der Anbieter spielerfreundlich und die Gewinne können zügig und sicher aufgebucht werden.  Nach der Anforderung der Gewinne im Online Casino dauert es nach den bisherigen Skrill Erfahrungen oft nicht länger als Stunden, bis der Auszahlungsbetrag auf dem Konto erscheint.

Die eigentliche Buchung dauert zwar nur einige Sekunden, jedoch behalten sich die Online Casinos vor, die Voraussetzungen für Gewinnauszahlungen zunächst zu prüfen. So müssen Spieler, die sich neu im Skrill Casino angemeldet haben zunächst ihre Identität und die bei der Anmeldung eingegebenen Daten verifizieren, ehe eine Auszahlung von Guthaben angefordert werden kann.

Wenn dazu ein Bonus in Anspruch genommen wurde, müssen zunächst die Bonusbedingungen erfüllt sein, bevor die Auszahlung beantragt werden kann. In seriösen Online Casino sind die Bonusbedingungen jedoch nicht allzu schwer, sodass Player hier vor keine allzu großen Herausforderungen gestellt werden. Gewinnauszahlungen sind in der Regel gebührenfrei. Allerdings besteht ein Limit für das Aufladen des Skrill-Kontos. Das liegt derzeit bei 5.000 €.

Unser Fazit zu Skrill

Skrill LogoDas eWallet Skrill gehört mit zu den beliebtesten Zahlungsmöglichkeiten in Online Casinos. Die Akzeptanz der Zahlungsmethode ist sehr hoch. Die Gebühren beim Aufladen des Spieler-Accounts fallen moderat aus. Spieler können mit dem eWallet nicht nur bequem und schnell einzahlen, sondern auch ihre Gewinne in Minutenschnelle transferieren. Zusätzlich zum eWallet bietet der aus Moneybookers hervorgegangene Zahlungsanbieter auch die Skrill-Prepaid-Mastercard. Auch mit dieser sind schnelle Überweisungen zum und vom Casino möglich.

Ein großer Vorteil von Skrill online ist, die Schnelligkeit und Sicherheit mit der Zahlungen im Online Casinos durchgeführt werden können. Darüber hinaus, muss weder der eigene Partner noch der Bankberater erfahren, dass im Ein- und Auszahlungen im Online Casino vorgenommen wurden, weil die Transaktionen zum Casino nur über Skrill Online laufen und nicht auf den Bank- oder Kreditkartenauszügen vermerkt werden.

Das alles funktioniert ebenfalls auf dem Handy. Wer also unterwegs ist und schnell ein Guthaben auf seinem Spieler-Account braucht, sein Konto problemlos auffüllen. Zahlungen im Skrill Casino sind zudem besonders günstig. Es wird nur bei Einzahlungen eine kleine Gebühr verlangt. Diese beträgt bei der Skrill-Prepaid Mastercard aktuell 1,9 % des Zahlungsbetrages. Player müssen allerdings die bestehenden Limits für die Zahlungsmethode beachten. Einzahlungen sind aktuell bis 1.000 € pro Transaktion möglich. Auszahlungen können bis 5.000 € vorgenommen werden.

In einigen Online Casinos wird kein Bonus für Zahlungen mit Skrill oder Skrill 1-Tap gewährt. Das lässt sich jedoch leicht umgehen, in dem die Skrill-Prepaid-Kreditkarte eingesetzt wird, für die es in der Regel keine Beschränkungen gibt.

Skrill Video Erklärung auf Englisch

Kostenlosen Skrill Account erstellen!

Artikel:
Skrill
Datum:
Autor:
10.00 / 10 von 1 Stimmen1